#wasDiakonesomachen

Ausbildung Diakoninnen/Diakone

Infos zum Standort

Auch für Bewerberinnen und Bewerber, die bereits eine Ausbildung oder ein Studium in einem staatlich anerkannten sozialen Beruf gemacht haben, gibt es mit dem Modell 4 einen Zugangsweg zum Beruf des Diakons/der Diakonin. Hier schließt sich im Anschluss an das zweiwöchige Einführungsseminar direkt das Studium Diakonik an. Die Ausbildungsdauer verkürzt sich dadurch auf zwei Jahre.

Das Höchstalter für den Eintritt in die Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon steigt bei diesem Modell auf 33 Jahre an.