#wasDiakonesomachen

Ausbildung Diakoninnen/Diakone

Infos zum Standort

Einsegnung

Das Amt der Diakonin bzw. des Diakons wird durch die Einsegnung übertragen. Diese findet in einem festlichen Rahmen in der Rummelsberger Philippuskirche statt. Ein Oberkirchenrat, der Rektor der Rummelsberger Gemeinschaften und die Leitung der jeweiligen Gemeinschaft segnen die Dienstanfängerinnen und Dienstanfänger für den Dienst und für ihr Leben in der Gemeinschaft.